Drucken

 

Nitrit ist ein potentiell giftiges Zwischenprodukt der Nitrifikation. Aufgrund des hohen pH-Wertes im Meerwasserbereich sind jedoch hohe Konzentrationen bis 10 mg/l noch vertretbar. Im Süßwasserbereich - insbesondere bei sehr sauren Gewässern - jedoch kann eine Nitritvergiftung schnell auftreten. Gründe für eine erhöhte Nitritkonzentration ist immer eine nicht oder nur teilweise funktionierende Filtertechnik. Deshalb sind erhöhte Nitritkonzentrationen immer ein Zeichen zum handeln.

Zum Artikel: KORALLE_55_nitrit.pdf

Sellner, B.R. & Ramsch, B. 2009: Stickstofftrilogie: Nitrit - ein giftiges Zwischenprodukt. Koralle 55, 10 (1): 64-68.
Kategorie: Biologie