Die Zusammensetzung des Meerwassers (Tabelle).

Aktivkohle wird in der Wasseraufbereitung für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt. Die jeweiligen Aktivkohlesorten haben ihre Vor- und Nachteile.

Es gibt unterschiedliche Methoden, um verdunstetes Wasser nachzufüllen. Ebenso kann ein Wasserwechsel automatisiert werden, um Wartungsarbeit zu reduzieren oder das Aquarium für längere Zeit unbeaufsichtigt betreiben zu können.

AquaCare hat am Roten Meer bei Hurghada den ultimativen Abschäumertest durchgeführt. Ziel des kleinen Experimentes war es, zu beweisen, dass die Ansprechkonzentration des Abschäumersystems niedriger ist, als die Konzentration an abschäumbaren Substanzen im natürlichen Biotop.

Meerwasser korrodiert die meisten Metalle mehr oder wenig schnell. Neben der Zerstörung des Metalls geht eine Vergiftung der Tiere einher. In der Meerwasseraquaristik sollten deswegen nur inerte Kunststoffe eingesetzt werden - wenn möglich. Aus der metallischen Gruppe können nur wenige Werkstoffe eingesetzt werden: Titan, Gold, Duplexstahl, Wolfram.

Auf dem Markt befindet sich ein unüberschaubare Anzahl von Abschäumern. Gerade die Anzahl aus Fernost hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen - oft werden extrem minderwertige Geräte eingeführt und auf dem deutschen Markt verkauft. Die Leistung verschiedener Abschäumer zu vergleichen ist sehr aufwendig und teuer. Leider sind sogenannte "Erfahrungsberichte" im Internet kaum eine Hilfe, da oft unklar ist, wie der Tester geschäftlich zum Produzenten oder Vertreiber steht. - So kann es nur ein paar Kriterien geben, die einen Vergleich der Modelle zulassen.

Dosierpumpen werden benutzt, um kleinste Mengen an Flüssigkeiten gleichmäßig dem Aquarium zuzuführen. Bei der Aufstellung und für den Betrieb sollten jedoch einige Faktoren berücksichtigt werden.

Umkehrosmosetechnik hat seit langem einen wichtigen Platz in der professionellen Aquaristik. Prinzip, Funktion, Betrieb und Pflege der Technik werden in diesem Beitrag beleuchtet.

Abschäumer sind eine der wichtigen Techniken, die es erst ermöglicht haben, die moderne Riffaquaristik zu betreiben. Prinzip, Varianten und Nutzen werden hier in einem kurzen Überblick erläutert.

Viele Meerwassertiere können leicht selber vermehrt werden. Diese kleine Anleitung für Weich- und Lederkorallen kann von jedermann durchgeführt werden und erfordert kein Spezialwissen oder besonderes Equipment.