Umkehrosmoseanlage Excel Turbo


Umkehrosmoseanlage Excel Turbo 50
Inhalt:

Einsatzgebiet
Technische Daten
Voraussetzungen
Ausstattung

Einsatzgebiet:

Wenn die Leistung des Modells Excel nicht ausreicht oder der Vordruck für eine sinnvolle Anwendung der Umkehrosmosetechnik nicht vorhanden ist (weniger als 3 bar), kommt die Anlage Excel-Turbo ins Spiel. Sie ist mit allen notwendigen Bauteilen ausgestattet, um einen sicheren Berieb bei hoher Leistung zu gewährleisten. Sie kann einen drucklosen Lagerbehälter mittels Schwimmerschaltern automatisch auffüllen.

Technische Daten:

  Excel Turbo 50 Excel Turbo 100 Excel Turbo 150
Bestellnummer 102-050 102-100 102-150
max. Leistung*

1200 l/d
50 l/h

2400 l/d
100 l/h
3600 l/d
150 l/h
Rückhalterate** 95-97%  
minimaler Vordruck 1,0 bar
max Vordruck
6,0 bar
Abwasser-Reinwasser-Verhältnis 25 bis 75% je nach Rohwasserqualität und Konditionierung
Maße der Anlage  75 x 64 x 20 cm
elektrischer Anschluss 230 V, 50/60 Hz, 250 W 230 V, 50/60 Hz, 350 W
serienmäßiges Zubehör 3 x 3 m PE-Schlauch, Zuleitungsfitting 3/4" (andere Anschlüsse möglich), Gehäuseschlüssel für Vorfilter und Modulgehäuse, Montagematerial, deutsche Bedienungsanleitung
 Gewicht  20 kg 22 kg 24 kg
* bei 4 bar Druck, 15°C Wassertemperatur, 500 mg/l Salzgehalt

Welche Voraussetzungen benötigt die Umkehrosmosetechnik

  • Leitungs- oder Brunnenwasseranschluss mit mindestens 4 bar Druck (1 bar bei Excel DTP)
  • Abwasserleitung in der Nähe
  • Eisen- und Mangankonzentration unter 0,1 mg/l
  • weder Strontium und Barium im Wasser vorhanden
  • Bakterienkonzentrationen im Rahmen der Trinkwasserverordnung
  • ein wenig Platz: siehe Anlagenmaße
  • eine Steckdose (nur bei Excel DTP)

Für eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.


Ausstattung
  • integrierte Druckpumpe (professionelle Industrieversion) für hohe Leistung und günstigem Abwasser-Reinwasser-Verhältnis (bzw. Ausbeute) je nach Rohwasserqualität bis 1:1.
  • Druckpumpe mit Trockenlaufschutz
  • Schwimmerschalter für eine Minimum- und Maximumsteuerung
  • Magnetventile für Eingang und Spülfunktion
  • zwei Glycerin-gefüllte Manometer (Filterdruck, Arbeitsdruck)
  • Konzentratrückführung für hohe Membranüberströmung und lange Lebensdauer
  • Abwasser- und Arbeitsdruckventil zur präzisen Einstellung
  • zwei Durchflussmesser für Permeat (Reinwasser) und Konzentrat (Abwasser)
  • kompakter Aufbau
  • das Modell 100 ist auch nachträglich auf 150 l/h erweiterbar