Umkehrosmoseanlage Excel DT und Excel DTP

RO Excel DT
Trinkwasseraufbereitungsanlage* Excel DTP und Excel DT mit Drucktank (Änderungen vorbehalten)
Inhalt:

Einsatzgebiet
Technische Daten
Voraussetzungen
Ausstattung
Einbau
Betrieb & Wartung
Sondermodelle

Einsatzgebiet:

Tafelwasserherstellung für Haushalte und Gastronomie;
Wasserherstellung für Befeuchtungsgeräte: Ultraschallbefeuchter, Hochdruckdüsenbefeuchter, Widerstandsdampfbefeuchter, Gas-Dampfbefeuchter, Zentrifugal-Befeuchter, Elektrodendampfbefeuchter (nur mit optionalem Verschneideventil).


Technische Daten:

  Excel DT Excel DTP 120 Excle DTP 240
Bestellnummer  120-010  120-011 120-012
max. Leistung**

120 l/d
5 l/h

200 l/d
8 l/h
380 l/d
16 l/h
max. Leistung ** bei 2 bar Permeatdruck  70 l/d
3 l/h
120 l/d
5 l/h
290 l/h
12 l/h
Rückhalterate** 95-97%  
minimaler Vordruck  3,0 bar
1,0 bar
max Vordruck
8,0 bar
  4,0 bar
Drucktankinhalt ca. 8 Liter (andere auf Anfrage)
Maße der Anlage 41 x 41 x 15 cm 58 x 41 x 15 cm
Maße des Tanks ca. 22 x 35 cm
elektrischer Anschluss keiner 230 V, 50/60 Hz, 22 VA
serienmäßiges Zubehör 3 x 3 m PE-Schlauch, Zuleitungsfitting 3/4" (andere Anschlüsse möglich), Gehäuseschlüssel für Vorfilter und Modulgehäuse, Montagematerial, deutsche Bedienungsanleitung
 Set Excel DT Ersatzteileset für Umkehrosmoseanlage Excel DT(P)
Bestellnummer: 129-007
 10 Ersatzfilter (es werden 2 Stück für die Anlage benötigt)
Bestellnummer: 221-105
 TDS stick TDS-Stick zur Kontrolle der Wasserqualität
andere Leistungen für Kleinserien möglich - sprechen Sie uns an.
* Trinkwasser nach WHO, in Deutschland: Tafelwasser

** bei 4 bar Druck, 15°C Wassertemperatur, 500 mg/l Salzgehalt und leerem Tank

Welche Voraussetzungen benötigt die Umkehrosmosetechnik

  • Leitungs- oder Brunnenwasseranschluss mit mindestens 4 bar Druck (1 bar bei Excel DTP)
  • Abwasserleitung in der Nähe
  • Eisen- und Mangankonzentration unter 0,1 mg/l
  • weder Strontium und Barium im Wasser vorhanden
  • Bakterienkonzentrationen im Rahmen der Trinkwasserverordnung
  • ein wenig Platz: siehe Anlagenmaße
  • eine Steckdose (nur bei Excel DTP)

Für eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.


Ausstattung

Kompletttrinkwasseranlage* zur Wandmontage bestehend aus: 1 Vorfiltern mit 10" Blockfiltereinsatz 5 µm, hydraulisches Ventil, Niedervoltdruckpumpe mit Druckschalter (nur Excel DPT), Druckverrohrung aus Polyethylen (PE), Membrandruckrohr aus Polypropylen (PP), bakterienresistente 2012 TFC-Kompositmembran aus Polyamid/Polysulfon mit einer durchschnittlichen Rückhalterate von 95-97%, Durchflussbegrenzer, Drucktank (Membranausdehnungsgefäß) 2 Gal (ca. 8 Liter Inhalt) mit Butylmembran, nachgeschalteter 10" Kombifilter zur Geruchsstoffentfernung, mitgeliefertes Zubehör: Anschlussarmatur 3/4" (auf Wunsch 1/2"), Schläuche, Montagematerial, deutsche/englische Installations- und Bedienungsanleitung.

Einbau als Trinkwasseranlage*

Für den Einbau (vorzugsweise unter einer Spüle) der Umkehrosmoseanlagen sind wenige Dinge notwendig. Die Anlage wird einfach unter die Spüle an einer Wand geschraubt. Für den Wasseranschluss liegt ein 3/4"-Anschlussstück bei. Das Abwasser wird mit einem speziellem Abwasserfitting an das Ablaufrohr der Spüle geschraubt. Für den Reinwasserentnahmehahn sollte eine Bohrung neben dem konventionellen Wasserhahn oder in einer Ecke der Spüle gebohrt werden. Der Entnahmehahn ist mit wenigen Handgriffen festgeschraubt. Der Drucktank kann auf den Boden unter der Spüle gestellt oder gelegt werden. Alle Schläuche werden mit den Fittings zusammengefügt. Nun muss nur noch die Wasserzuleitung geöffnet werden. - Selbstverständlich kann AquaCare die Montage vornehmen (Raum Ruhrgebiet). Der Typ Excel DTP benötigt noch einen elektrischen Anschluss. 

Betrieb & Wartung

Ist die AquaCare Umkehrosmoseanlage montiert, kann sie sofort in Betrieb genommen werden. Nach öffnen der Wasserzuleitung füllt sich langsam der Vorratsbehälter. Nach einigen Stunden ist der Drucktank voll und die Anlage schaltet ab. Am Reinwasserentnahmehahn kann das gesammelte Wasser schnell entnommen werden. Die Anlage produziert das entnommene Wasser wieder nach.
Die AquaCare Umkehrosmoseanlagen ist weitestgehend wartungsfrei. Es müssen nur einige wenige Kontrollen durchgeführt werden, um immer eine einwandfreie Wasserqualität zu gewährleisten:, wöchentliche Entleerung des Drucktanks, alle 6 Monate Kontrolle der Reinwasserqualität und der Vorfilter.

Sondermodelle  

RO Excel DTP
Die Anlagen Excel DTP gibt es auch im Kunststoffgehäuse aus PE und PMMA.