Industriepumpen von Iwaki - Serie MD

 
Magnetisch gekoppelte Industriepumpe der Serie MD mit Einphasenmotor

Einsatzgebiete
Leistungsdiagramm
Technische Daten



Einsatzgebiete

Diese Pumpen sind nicht tauchfähige, magnetgekoppelte Kreiselpumpe für korrosive Wässer (z.B. Meerwasser). Der Einphasenmotor kann mit konventionellen Intervallsteuerungen (Phasenanschnittsteuerung) regelt werden.
Diese hervorragend verarbeitete, durchzugsstarke Industriepumpenserie bietet eine Vielzahl von Leistungstypen an. Die Modell mit X gekennzeichneten Typen haben eine höhere Förderleistung, die mit Z gekennzeichneten Typen eine höhere Förderhöhe als die Standardtypen. Die Pumpen werden mit Schlauchanschluss oder Außengewindeanschluss geliefert (bei Bestellung bitte angeben); die Pumpen werden ohne Netzstecker geliefert. Die Motoren sind Einphasenmotoren (230 Volt). Spezielle Ausführungen fragen Sie bitte an.


Leistungsdiagramm


 
Technische Daten
 
Pumpentyp max. Förder-
leistung in m3/h
max. Förder-
höhe in m
Leistung  
in Watt
Anschlüsse 
Schlauch / 
Gewinde in mm / 
Zoll
0,96 2,4 26 14 / -
1,62 3,1 40 17 / -
2,76 1,8 40 26 / -
0,60 4,9 40 17 / 3/4"
1,92 3,8 60 20 / 3/4"
3,7 2,9 70 26 / -
0,9 8,0 70 18 / 3/4"
2,7 4,6 90 20 / 3/4"
4,5 3,3 85 26 / -
3,6 5,6 130 26 / 1"
4,2 8,2 170 26 / 1"
5,2 6,7 265 26 / 1"
2,4 14,3 265 20 / 3/4"
7,2 8,6 245 26 / 1"
8,1 11,7 365 26 / 1"
* mit höherer Schutzart oder mit 3-Phasen-Motor lieferbar